Blumen welken, Steine selten.

TOBEL


VALLEY  /  BAYERN  /  GERMANY

Auf der Skulptur-Lichtung in Hohendilching / Valley stehen bereits über 20 monolithische Steinskulpturen von Bildhauer_innen aus der ganzen Welt. Die Skulptur-Lichtung ist ein privater, offener Kunstraum.  -  Kunst, die am Fluss und im Wald eine Symbiose mit der Natur eingeht, Jung und Alt anspricht, zum Verweilen und zum "Begreifen" einlädt.
Ganzjährig und bei freiem Eintritt !   Sie sind herzlich eingeladen.

 
„steinreich kunst werden“
Dieses Jahr feiern wir das 5. internationale Bildhauer Symposium des Kunstdünger e.V.

Als Gäste sind die Bildhauer Luke Zwolsman aus Australien und Chris Peterson aus Holland sowie das KünstlerDuo Mary Zisch/Italien und Ernst Kolt Hofheim eingeladen und natürlich ist auch TOBEL mit dabei.
Die Rohblöcke sind bereits geliefert und vom 2.-15.7.2017  können interessierte BesucherInnen den Arbeitsprozess beobachten und auch zu dem Rahmenprogramm ganz unbürokratisch ohne Anmeldung kommen. Von Montag bis Samstag zwischen 10 und 17 Uhr verwandelt sich die sonst so ruhige SKULPTUR-LICHTUNG in einen steinstaubigen Arbeitsplatz, auf dem auch immer wieder in einer Kaffepause angeregt diskutiert wird oder den Besuchern die Arbeitsschritte erläutert werden.

 

Am 2.7. um 11 Uhr ist die Auftaktveranstaltung bei der sich die Bildhauer/in vorstellen.

Um 13 Uhr startet eine prähistorische Wanderung (ca. 1,5 h) durchs Mangfalltal bei der Klaus Koch, den „Weg der Steine“ bis zur Bronzezeit an Fundstätten erläutert.


Am 8.7. um 14 Uhr gibt es eine Führung über die SKULPTUR-LICHTUNG der Organisatorin Christiane Ahlhelm.

 

Am 15.7. um 17 Uhr werden die neuen Skulpturen im Beisein des Schirmherrn Landrat Herr Wolfgang Rzehak, Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer sowie dem Bürgermeister Hallmannsecker enthüllt.

 

Ganzjährig und bei freiem Eintritt ist die SKULPTUR-LICHTUNG dann wieder bei Stille zu genießen.